6OO1 WPC



DFB 6100


Regelung

emcal GEOtherm Komfort-Wärmepumpencontroller 6001WPC als microprozessorgesteuerter und witterungsgeführter Zweipunktregeler mit bis zu 2 Leistungsstufen für Heiz- und Warmwasserbetrieb in gleitender Betriebsweise, sowie optional Regelung eines Kühlkreislaufes. Enthalten ist eine Mischerkreisregelung.

Ausstattungsmerkmale: Lastabhängige Zuschaltung des WEZ-1, der in 2 Leistungsstufen geschaltet werden kann, sowie lastabhängige und/oder außentemperaturabhängige Zuschaltung der 2. Leistungsstufe von WEZ-2 (Elektronacherhitzer), Digitaluhr mit ewigem Kalender und automatischer Sommer-/Winterzeit-umstellung, mehrere auf den Benutzer abgestimmte vorprogrammierte Schaltzeitprogramme, getrennter Betriebsstunden- und Taktzähler für alle Leistungsstufen, Anzeigemöglichkeit von Vorlaur-, Rücklauf-, Quellenaustritts-, Außen-, und Raumtemperatur. Einfache 2-Knopfbedienung, Systemfehlerdiagnose, Pumpenlogikm E-Bus fähig. Inkl. Universalbedieneinheit mit Klartextanzeige FB6100. Insgesamt können bis zu 14 Temperaturwerte über die Masterfernbedienung erfasst und angezeigt werden. Davon stehen, abhängig von der Anlage-Konfiguration 4-8 zur reuen Verfügung. Weitere Optionen sind ein Funkuhrmodul, eine Fernbedienung mit Raumfühler (FB6100) und ein Zusatzmodul zur Datenfernübertragung bzw. Datenübertragung auf ein PC.

emcal GEOtherm Digitale Klartext-Fernbedienung mit Raumtemperaturfühler zum Einstellen der Uhrzeit, Heizbetrieb, des Automatikprogrammes, Ferienprogramm Inkl. Partyschaltung. Über die Fernbedienung können die wichtigsten Daten und Werte abgefragt werden. Funktionstaste für Störmeldungen, Abfrage von Betriebsstunden für Kompressor- und E-Heizung, sowie die Abfrage von mehreren Temperaturen wie z.B. Vorlauf, Rücklaufm Warmwasser, Quelleneintritt, Quellenaustritt, Außen- und Innentemperatur. (1x in 6001WPC enthalten) Umschaltbar für den Installateur als Masterbedienung für zusätzliche informationen der Temperaturen, Druckanzeige für den Niederdruck sowie Hochdruck und Programmierebenen.